Black Sketchbook: Schneeflocke/ Snowflake

Scroll down to content

20180118SnowflakeX

Ihr kennt das doch. Manchmal ist man von den einfachsten Dingen inspiriert. Der Winter war sehr mild dieses Jahr und es gab bisher kaum Schnee. Doch gestern morgen geriet ich beim Spaziergang mit Dante in einen Schneesturm. Noch bei Sonnenschein gingen wir raus, als wir mitten im Feld waren, fing es so stark an zu schneien, daß wir den Weg kaum sehen konnten. Dante war von diesem Wetter auch nicht begeistert, stapfte aber weiter mutig neben mir her. Auf dem Rückweg konnten wir bereits deutliche Spuren hinterlassen. Zuhause gab es Frühstück und eine warme Decke für uns beide. Für mich gab es dazu noch etwas Inspiration und ich machte mich daran, eine Schneeflocke zu zeichnen.

You surely were in similar situations as I was yesterday. Sometimes you are just inspired by the simpliest things. The winter was very mild this year and we had hardly any snow. But yesterday in the morning, just as I went to walk Dante, a snowstorm started. It was sunny and wonderful, as we went out the door. But just as we arrived in the field, it started to snow so bad, that we couldn’t see anything because of the snow. Dante didn’t like it either, but walked bravely close to me. On the way back we could even leave footprints in the fresh snow. Back home I prepared breakfast for the both of us and cuddled with him under a blanket after. This walk was very inspiring for me, so in the evening I started to draw a realistic snowflake.

Ich dachte, es wäre eine Herausforderung, dies im schwarzen Skizzenbuch zu machen. Dafür habe ich dann Prismacolor Buntstifte genutzt und einen weißen Posca Stift für die Highlights.

I thought, it would be challenging, to draw the snowflake in the Black Sketchbook, that I have. As usual I used Prismacolor pencils and a white Posca pen for the drawing.

Referenzbild/ Reference Photo.

Für den Prozeß habe ich die Cam mitlaufen lassen. Allerdings muß ich zugeben, daß es wirklich lange dauerte, dieses Video zu schneiden. Das Zeichnen an sich dauerte fast 3 Stunden und das ganze Material mußte ja gesichtet und bearbeitet werden. Dabei ist die Bearbeitung, die ich mache, gar nicht so viel. Ich schneide Pausen raus, in denen ich Stifte spitze, einen Schluck Tee nehme (oder neuen mache) und mir beim Aussuchen der perfekten Farbe Zeit lasse. Das neue Medium ist immer noch ungewohnt für mich und gleichzeitig sehr aufregend. So stark habe ich mich mit meiner Privatssphäre noch nie ins Internet gewagt. Ich hatte nie Photos von mir auf irgendwelchen Profilen, nie war meine Stimme zu hören und mein Name tauchte nur in Verbindung mit meinem Job auf. Aufregende neue Welt.

I filmed the drawing process. But I have to admit, that it took me sooo long to draw this and then cut the video after. Just the drawing time were 3 hours and I had to rewatch and cut it after. There isn’t much cutting afterwards, as I just remove the breaks, that I make, in which I sharpen the pencils, take a sip of tea or take time to choose the perfect colors. This medium is still very new to me and I’m always very exited to talk. Until this year, I never exposed so much of my life (beside this blog) on the internet. There were never photos of me on any profiles, no one ever heard my voice online and my name was only searchable because of my job. It’s an exiting new world.

Was ich allerdings etwas gruselig finde, ist, wie gut die automatische Spracherkennung auf YouTube funktioniert. Stimmen werden noch beim Bearbeitungsprozeß innerhalb weniger Minuten erkannt und transkribiert. Es gibt zwar hier und da Fehler, aber im Großen ist das ziemlich genau.

What I find scary is how well the automatic voice recognition of YouTube works. Voices are recognized during the upload process and are transcribed automatically. There are little mistakes here and there, but it’s pretty accurate most of the time.

Nun habe ich wieder viel geschwatzt. Danke für’s Lesen und habt einen tollen, nicht allzu stürmischen, Tag!

Now I have written so much about what moves me today. Thank you so much for reading. Have a great, not too stormy, day!

Liebe Grüße,/ Best regards,

Lana

5 Replies to “Black Sketchbook: Schneeflocke/ Snowflake”

    1. Dankeschön! Es freut mich sehr, daß dir die Schneeflocke und das Video gefallen. 🙂

      Das Sketchbook nennt sich in der Tat einfach nur „Black Sketchbook“ und ich habe das bei Amazon bestellt. (Link ganz unten.) Ich glaube auch, daß ich schon etwas dazu im Blog schrieb. Den Kauf würde ich aber nicht zwingend empfehlen, da das Papier sehr glatt ist und man nicht viele Lagen zeichnen kann. Ich nutze das zum Üben, das nächste Mal würde ich selbst ein anderes kaufen. Wenn Interesse besteht, kann ich gerne eine Review schreiben und dann auf einzelne Punkte eingehen. 🙂

      Liebe Grüße!

      https://www.amazon.de/Black-Sketchbook-All-Pages-Notebook/dp/1540720977/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1516360128&sr=8-3&keywords=black+sketchbook

      Gefällt 1 Person

    2. Noch ein kleiner Nachtrag: Ich habe mir noch zwei Sketchbücher mit schwarzem Papier bestellt und mache eine Review, sobald sie kommen. Von den neuen verspreche ich mir mehr und hoffe, dass mir das Papier besser gefällt. Es wäre vielleicht gut, dies abzuwarten, bevor man mit dem schwarzen unzufrieden ist.

      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

      1. Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Ich bin nämlich schon länger am überlegen ob ich mir auch ein schwarzes Sketchuch kaufe, aber konnte mich noch nicht so recht entscheiden.
        Ein schönes kreatives Wochenende wünsche ich Dir.
        LG Bianca

        Gefällt 1 Person

      2. Nichts zu danken. Ich selbst informiere mich gerne vorher, wenn ich Anschaffungen plane, um sicher zu sein. Mit dem Sketchbook, das ich habe, bin ich nicht ganz zufrieden und wollte das auch ehrlich ansprechen und hatte mir ohnehin gerade andere mit schwarzem Papier bestellt. (Eines ist heute angekommen – das Papier fühlt sich besser an.) Wenn das zweite bestellte ankommt, mache ich eine Review und zeichne bis dahin in beide etwas, dann kann man das gut vergleichen. Falls du Wünsche hast, was ich darin ausprobieren kann/soll, tue ich das gerne!
        Ich wünsche dir ebenfalls ein tolles und kreatives Wochenende!
        Liebe Grüße,
        Lana

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: