Für Bücherwürmer/ For Bookworms

Scroll down to content

wp-1502714519729.jpg

Das ist ein Stempelset (MFT Our Story), das eigentlich schon im letzten Winter auf den Markt kam. Leider war es in den europäischen Shops lange nicht verfügbar und beim letzten Einkauf habe ich es endlich bekommen! Ich finde Bücher so gut, daß ich vermutlich alles kaufen würde, worauf Bücher abgebildet sind. Da ich auch öfter Bücher verschenke, wird es für mich von großem Nutzen sein. Heute packte ich es aus, um bei der Color Challenge von MFT mitzumachen. Die Farben haben mich nämlich sehr angesprochen und ich wollte eine Szene gestalten. Um die Szene zu stempeln, habe ich einige Bereiche maskieren müssen, damit manches im Vorder-, anderes im Hintergrund ist. Um die „Bilder“ herum, habe ich von Hand Rahmen eingezeichnet, damit die Wand gut gefüllt ist. Auf die Buchrücken habe ich Titel geschrieben. Aus Spaß. Einen Spruch habe ich in das Innere der Karte gestempelt. Koloriert habe ich das Ganze mit Aquarellfarben (Kuretake Gansai Tambi und Prima Marketing Watercolor Confections: Decadent Pies), die Töne habe ich gemischt. Das Hell- und Dunkel ist alleine durch die Konzentration von Farbe und Wasser gemacht worden. Die neutralen Töne aus der Prima Marketing Palette habe ich dazugenommen, um die Tiere, Haare und Haut auch mitfärben zu können. Mit einem weißen Gelstift habe ich anschließend ein paar Akzente gesetzt. Ich freue mich schon auf das nächste Buchgeschenk, damit ich diese Karte anfügen kann!

On this card I used a stamp set (MFT Our Story), that came out last winter. I wanted it so badly then, but just couldn’t get my hands on it. I wasn’t able to get it from any of the european shops. But now I have it! You have to know, that I love books. I love books so much, that I would probably buy anything with books on it. It also happens, that I give books as gifts, I see me using that set all the time. Today I finally used the stamps and made a simple one-layer-card inspired by the current MFT color challenge. When I stamped the images, I used a lot of masking, to make the dog and boy appear in a frame. The frames were drawn by me, because I wanted to fill in the wall with pictures. I also wrote the book titles on the covers. That’s what it would look like, if I lived there. I used watercolors (Kuretake Gansai Tambi and Prima Marketing Watercolor Confections: Decadent Pies) to color everything it, but mixed the colors myself as both sets didn’t have the exact colors for the challenge. The colors from the Decadent Pies palette were used to color in the neutral tones as skin, hair and animals. They were also custom mixed. At the end I used a white gelpen for some accents. Now I can’t wait to give someone a book as a gift!

Challenges:

 

Liebe Grüße!/ Take care!

Miss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: