Freebie: Kalendereinlagen/ Calendar Printable

Scroll down to content

In den letzten Jahren hatte ich zunehmend Probleme einen Kalender ganz nach meinen Vorstellungen zu finden. Moleskine hatte ich jahrelang benutzt, ich liebe das Format, die Farben und den Seitenaufbau, aber es fehlte immer eine Jahresübersicht für das Folgejahr, um langfristige Termine wie Ausstellungen, Konferenzen etc. zu planen, was in meinem Beruf unabdingbar ist. Auch fehlten mir einige Tracker, um (tut mir leid, wenn das zu persönlich ist) meine Menstruation etc. zu tracken. Dies mache ich nun auch schon seit Jahren. Daher hatte ich immer selbstausgedruckte Einlagen, die das Jahr über nicht hübscher wurden. Auch Leuchtturm hatte ich bereits ausprobiert und hatte dabei die gleichen Probleme. Dieses Jahr wurde ich selbst kreativ und erstellte selbst Einlagen für einen Kalender, ganz meinen Anforderungen entsprechend. Er läßt sich traditionell als Heft binden (und ist dabei in der richtigen Anordnung), aber auch mit der Cinch, muß dafür aber entsprechend in der Mitte geschnitten und dann zusammengelegt werden. Da ich nun die Cinch habe, habe ich letztere Methode gewählt. Auch habe ich ein Band befestigt, um zwei Lesezeichen zu haben. Es muß ja auch praktisch sein.

First I have to tell you, that I had many many problems to find a perfect calendar for me. I used Moleskine for years and love the paper and size of it, I also like the look of it very much. But I missed the overview for the year to come to plan ahead. I desperately needed that for my job, to plan conferences and workshops. I also missed some tracker (sorry for that) as for my period for example. I also tried Leuchtturm, but had the same problems. Every time I had to print out a year overview or the tracker sheets and insert them into the calendars. They didn’t look nicer over the time. So I dealed with the problem and made one myself. It’s just an easy printable, but has everything I need and that was important for me. It’s made so, that it could be bound traditionally or cut in half and be bound with the Cinch, what I did. I also attached a ribbon to the wire to make two bookmarks. That’s very handy.

Beim Ausdruck ist es wichtig, es doppelseitig zu drucken und an der schmalen (!) Seite zu spiegeln.

If you print it out, it’s important to use the duplex function on your printer and mirror the paged on the short (!) side. 

Hier ist eine Anleitung auf YouTube, wie man Hefte binden kann. Dafür braucht man gar nicht viel und hat dann einen fertigen Kalender. Für den Umschlag muß man Motivpapier seiner Wahl zuschneiden.

Here is a tutorial on YouTube how to bind Booklets. You can use this to bind the Calendar without the Cinch and it’s pretty easy to do. Choose a pattern paper or cardstock for the cover and the calendar is all yours!

Der Kalender ist derzeit sehr schmucklos und nur in deutscher Sprache verfügbar. Für mich ist das so ideal. Falls es noch jemandem so geht, fühlt Euch frei, ihn zu benutzen. Er ist kostenlos. Wenn Ihr ihn dekoriert, würde ich mich aber freuen, wenn Ihr es mir zeigt. 🙂

The calendar printable has no decoration whatsoever, mainly because I intend to use it in my job. It’s also available in German only, if you want to have it in English, feel free to ask me in the comments. I will do my best translating it. It’s really just the file I used for myself. The download is free. If you use it and decorate it somehow, it would make me very happy, if you showed me the results. 🙂

Download

Ich hoffe, Ihr habt einen perfekten Kalender für Euch gefunden. Falls Ihr Vorschläge für andere habt, freue ich mich über Kommentare. Ich bin nämlich immer auf der Suche nach dem perfekten Kalender!

I hope, that all of you have found the perfect calendar for you. If you have any suggetions for calendars, that have the features, that I miss, please comment below! I’m always looking for the perfect calendar!

Mit lieben Grüßen,/ Take care,

Miss

7 Replies to “Freebie: Kalendereinlagen/ Calendar Printable”

  1. Ich nutze seit Jahren die Kalender von teNeues. Die sind zwar relativ groß, bieten aber Platz für alles. Eine Alternative, die natürlich immer mit etwas Arbeit verbunden ist, ist ein Bullet Journal. Ich bin aber wirklich froh, dass ich meinen Lieblingskalender gefunden habe, da mir da doch einiges an Aufwand erspart bleibt 😉
    Liebe Grüße
    Steffi

    Gefällt 1 Person

    1. te Neues Kalender kenne ich gar nicht, werde sie mir aber unbedingt ansehen. Haben die eine Jahresübersicht für das Folgejahr? (Also der von 2018 die für 2019 z.B.) Das wäre für mich extrem wichtig.
      Bullet Journals sehen in der Tat sehr gut aus, wenn sie schön geführt werden. Das beobachte ich in anderen Blogs und auf YouTube, sind für mich aber leider mit etwas zu viel Aufwand verbunden. Seit ich diesen Job habe, ist das für mich kompliziert geworden und ich verwende eine Kombination aus Kalender und mehreren Notizbüchern, die jeweils für bestimmte Aufgaben vorgesehen sind. (Das ist meine ganz persönliche Organisations-Hölle. ;))

      Schönen Abend noch!

      Gefällt mir

      1. Ja gibt es, sogar für jeden Monat eine Seite mit einer Zeile für jeden Tag des Monats. Die Kalender gibt es in verschiedenen Größen, deswegen weiß ich nicht, ob das immer so ist. Meiner ist ca. A5 und hat auch viel Platz für Notizen. Das Problem mit dem Bullet Journal sehe ich für mich auch und kann das total verstehen 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Das klingt so gut. A5 ist auch meine liebste Größe, dann kann man den Kalender immer problemlos mitnehmen. In den kleineren ist nie genug Platz für Notizen, die ich mir zu Terminen mache. Vielen, vielen Dank! Du bist meine Kalender-Retterin!

        Gefällt mir

      3. Gerne! Schön, dass ich helfen konnte 😊 Ich liebe auch die Designs, die jedes Jahr neu sind. Bin schon immer im Sommer idiotisch gespannt, weil dieses kleine Buch einen ja doch ein Jahr lang nahezu überall hin begleitet 😅

        Gefällt 1 Person

      4. Das stimmt. Ein Kalender im richtigen Design ist so wichtig! Daher mochte ich die Moleskine und Leuchtturm, sie waren bei mir immer bunt, aber sahen noch „seriös“ genug aus, um sie beim geschäftlichen Zusammensein aus der Tasche zu nehmen. Privat würde ich vermutlich niedliche Tierchen darauf wollen… ein guter Kompromiß ist wichtig. Die teNeues Kalender (habe sie mir auf amazon angesehen) sehen wirklich gut aus.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: