Gestern habe ich endlich ein Langzeitprojekt beendet – eine Uhr. Dafür habe ich Gießharz verwendet und darin jede Menge Dinge eingegossen, die mit Nähen zu tun haben. Meine Schwester ist Schneiderin und bekommt diese für ihre Wohnung. In die Mitte habe ich ein Loch gebohrt und ein Uhrwerk befestigt. Den eingegossenen Stoff habe ich bestickt, damit es mehr Textur hat und interessanter erscheint. Ich hoffe sehr, daß ihr das Stück gefällt. Als Form benutzte ich eine Silikon Kuchenform.

I finished a long term project yesterday – a clock. To cast it I used some epoxy resin and a cake silicone form. The clock is for my sister who is a tailor, so I used a lot of sewing related things to embed in the resin. I even stitched the fabric inside to make it a little bit more interesting and give it some texture. I had to drill a hole in the middle for the hands, that worked pretty well. I hope so much that she will like the piece!

Habt einen schönen Tag!/ Have a beautiful day!

Miss

2 Replies to “DIY Uhr/ Clock”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: