Hallo ihr wundervollen Menschen!

Kommen wir zum Teil 3 der Reviews und sehen uns die Gletscherfarben der neuen super granulierenden Schmincke Farben an.

Die Farben des Sets sind:

  • Gletscher Blau (PB29, PG50)
  • Gletscher Türkis (PG50, PV16)
  • Gletscher Grün (PR233, PG50)
  • Gletscher Braun (PBr6, PG26)
  • Gletscher Schwarz (PBk11, PB35)

An sich finde ich die fünf Farben sehr schön, es gibt gute Varianz um auch mit dieser limitierten Palette ein vollständiges Bild zu malen. Allerdings finde ich das Gletscher Blau sehr ähnlich dem Galaxie Blau haben die beiden doch die gleiche Zusammensetzung an Pigmenten in leicht unterschiedlichen Mengen des jeweiligen Pigmentes. Gletscher Blau ist stärker granulierend und wurde daher zu meinem Liebling. Das Gletscher Türkis beinhaltet ein violettes Pigment, das jedoch kaum zu sehen ist. Auch der granulierende Effekt ist nur leicht bemerkbar. Gletscher Grün jedoch haut einen um. Das Potters Pink (PR233) in Verbindung mit Kobalt Türkis (PG50) ist der Wahnsinn! Während das Türkis sich leicht und weit im Wasser bewegt, bleibt das Potters Pink an Ort und Stelle. Dadurch entsteht eine zauberhafte Wirkung, die man im Hintergrund des Bildes deutlich sehen kann. Für meinen Geschmack ist das genau der Effekt, den ich von supergranulierenden Farben erwarte.

Das Gletscher Braun ist eine schöne, tiefe Farbe und in Kombination wirken die beiden PIgmente echt schön. Bei Gletscher Schwarz habe ich jedoch erneut etwas zu meckern. PBk11 Mars Schwarz ist eine wundervolle Farbe mit starker Granulation. Allerdings ist die Kombination mit dem eher schwachen PB35 Cobalt Azur nicht gelungen. Man sieht kaum etwas von dem blauen Pigment und die „gelbliche“ Wirkung, die man in den Swatches sieht, entsteht durch das Durchscheinen des Papiers.

Detail: Vogel by Lana

Wie man merkt beziehen sich meine Kritiken sämtlich auf die Farbzusammenstellung und Wahl der Pigmente in den Sets. Qualitativ sind die Farben wie immer hochwertig und lassen sich toll vermalen.

Auch diesmal bleibe ich dabei, dass man diese Mischungen aus den Farben, die viele Granulationsliebhaber sowieso in der Palette haben, selbst mischen kann. Es bleibt eine Spielerei und Farben, die man aus Bequemlichkeit für den schönen Effekt zur Hand nimmt.

https://youtu.be/8pyiuBVcEcI
Video Review

Ein weiteres Video mit einer sehr nerdigen Review und Übersicht aller Farben ist bereits geplant und wird bald entstehen. Sodass Ihr nicht mehr so lange auf den vollständigen Überblick warten müsst.

Wie immer ist dieser Beitrag nicht gesponsert und alle Farben wurden von mir gekauft und bezahlt.

Auf meiner Farbdatenbank sunandcolors.com könnt ihr euch alle Farben im Detail ansehen inklusive der Zusammensetzungen, Infos und bald auch das Ergebnis eines unabhängigen Lichtechtheitstests.

Habt ein großartiges Wochenende und genießt den Regen (ich tue es :))!

Eure Lana

Hello wonderful people!

Let’s start with part 3 of the super granulating colours by Schmincke review, which were released just recently.

The colours of the set are:

  • Glacier Blue (PB29, PG50)
  • Glacier Turquoise (PG50, PV16)
  • Glacier Green (PR233, PG50)
  • Glacier Brown (PBr6, PG26)
  • Glacier Black (PBk11, PB35)
Schmincke Gletscher Farben

In general I find the fice colours of the set are beautifully, there is a nice variety and possibility to create a painting with this limited palette. But looking closer the Glacier Blue and the Galaxy Blue are very close in colour. It’s because both colours use the same pigments in slightly different ratio. Glacier Blue is more granulating and creates a stronger effect on paper and that’s why I like it better. The Glacier Turquoise contains a violet pigment, which you can barely see. The granulation is also very light in this colour. Glacier Green on the other hand is supergranulating indeed! The Potters Pink (PR233) and Cobalt Turquoise (PG50) in combination create a fantastic effect! While the Turquoise moves through water fast the Potters Pink stays put. This is amazing to see in the background of the painting I created using this set only. This is exactly the effect I expected from colours that call themselves „super granulating“ and I want more of that.

Glacier Brown is a nice, deep colour and the pigments are very harmonious in combination. Glacier Black again triggers something in me. It’s a combination of PBk11 Mars Black and PB35 Cobalt Azure, while Mars Black is a nice strong colour the Cobalt Azure is very light tinting and is barely seen in the mix. In the swatches it even appears that the paper shines through and creates the illusion of a warm black colour, which it’s not. In my opinion it could have been a stronger mix or more of the PB35 pigment be mixed in, so the effect would be more visible. Of course another pigment combination could have been chosen too.

As you can see my critique is mostly directed at the colour or pigment combinations created by Schmincke. As usual the paints have high quality and are easy to use.

This time I again think, that the mixes are easily created by mixing colours granulation lovers most likely already have in their palettes. The colours feel like something to play with, which is great, but stay convenience mixes at the same time.

Vogel by Lana

Another video with a even more nerdy review is in the making, where I want to talk about all the colours. I hope to finish it soon, so you don’t have a long time to wait for the overview.

As always this video and post are not sponsored and all paints were purchased and paid by me.

In my watercolour database you can see all colours in detail including the pigment info, properties and soon the results of an independent lightfastness test.

Have an amazing weekend and enjoy the rain (if you have rain… I do enjoy it a lot after the heatwave :))!

Yours Lana

Your support is highly appreciated! You can do so by using the affiliate links to Jacksons or Amazon. Also small one time donations can be made over on Ko-Fi which go directly into keep running and growing the database. Thank you!

Eure Unterstützung is willkommen! Dies kann durch die Nutzung der Affiliate Links zu Jacksons oder Amazon geschehen. Kleine einmalige Spenden können über Ko-Fi getätigt werden, die unmittelbar dazu genutzt werden, die Datenbank am Laufen zu halten sowie aufzubauen. Danke!