Ein bisschen von allem/ A little of everything

Scroll down to content

Heute zeige ich Euch mal, was ich die Woche Kreatives getrieben habe. Es war immer mal wieder zwischendurch. Immer nur kurz und daher nie einen kompletten Post wert, aber ich fand es eigentlich doch ganz nett, was dabei entstanden ist. Zunächst wären da zwei Umschläge. Die Spinne habe ich einfach mit Finelinern gemacht, die Blätter wurden mit Finelinern vorgezeichnet und dann mit Markern koloriert. Ich wollte das Verblenden unterschiedlichster Farben üben und das hat, glaube ich, geklappt.

Today I wanted to show you the little things I made throughout the week. It was always just a little something in between and never took me long. So I thought, it wouldn’t be worth to post them one by one, but all together are quite nice I think. There are the two envelopes that I made. The spider one is just lineart that I made using some fineliners. The other one was also sketched with fineliners, but I used markers to color the leaves in. I used it as a practice piece for blending and it worked out quite ok.

 

img_20170926_090602.jpg

Im schwarzen Skizzenbuch habe ich auch ein wenig herumgespielt und habe mit den Prismacolor Buntstiften eine blaue Garnele gezeichnet. Die weißen Highlights habe ich mit einem weißen Gelstift gemacht. Warum eine Garnele? An dem Tag fühlte ich mich einfach danach.

An other day I felt like a shrimp, so I wanted to draw that. I did that in my black sketchbook using Prismacolor colored pencils. The highlights were made with a white gel pen.

Dann war ich natürlich des Öfteren mit dem süßen Hund Spazieren und habe dabei ein paar Photos geschossen. Guckt mal, wie hübsch sein neues Geschirr ist! Ich nehme nicht jeden Tag mein Smartphone zum Spazieren mit, aber ich finde es schon schön, wenn man Photos machen kann. Die Zeit mit ihm allein ist aber auch ohne Smartphone schön. Zumal wir draußen auch trainieren. (Wie Ihr seht, ist er keiner der Hunde, der ohne Leine sofort abhaut.)

I also went on walks with the cutest dog ever and made some photos of him. Just look how nice his new harness looks! I don’t bring my smartphone on every walk and like the quite times with him only. We take the time on our walks to learn some tricks or just practice the ones he already knows.  (As you can see, he’s one of the dogs, that don’t run away the minute you take them off the leash.)

Ich hoffe, Ihr habt die kleinen Einblicke in meine Woche genossen und wünsche Euch einen erholsamen Samstag!

I hope you liked the little things, that I made this week. Have a relaxing Saturday!

Liebe Grüße/ Take care,

Miss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: