Fertiggestrickt: Socken/ Finished knitting: Socks

Scroll down to content

Ach, die Titel werden immer länger, wenn ich es zweisprachig halten will. Aber ich mag die Vorstellung so gerne, daß mehr Menschen verstehen, was ich mitteilen möchte. Falls sie das überhaupt lesen… (Was ich sehr hoffe.)

Oh, the titles become longer and longer, when I’m trying to make everything bilingual. But I like the idea, that what I write can be read and understood by more people that way. … if they ever read it. (I hope they do.)

Genug der Selbstzweifel, ich habe am Wochenende ein paar Socken für meinen Liebsten fertiggestrickt. Das Stricken läuft immer mal wieder nebenbei und ich genieße das. Ich stricke nämlich nur beim „Fernsehen“, das ist ein Codewort für Amazon Prime. 😉 (Wir haben ja auch gar keinen Fernseher oder Platz, um uns einen hinzustellen. Die Wohnung ist schon sehr speziell.) Passend zum kühleren Wetter, kann er nun in neuen warmen Socken rumlaufen. Die Farbe ist auch nicht zu auffällig und männlich genug. Das Muster suchte er sich selbst aus und hatte schon Befürchtungen, daß es zu kompliziert werden könnte. Eigentlich ist die Anleitung (in englisher Sprache hier kostenlos verfügbar) gar nicht so kompliziert. Ich änderte aber die Größe, weil die Anleitung nur in einer deutschen 39(?) verfügbar ist und wir beide etwas größere Füße haben. Für eine 42 muß man 88 Maschen anschlagen und dann gleichmäßig zwischen den Zöpfen verteilen. Eigentlich war das ganz einfach. Etwas unverständlich blieb für mich, warum die Autorin der Anleitung die eine Größe, die sie zur Verfügung stellt, damit rechtfertigt, daß das Muster so kompliziert sei und deswegen nicht so einfach umgerechnet werden könne.

Enough of that, I have finished a pair of socks for my dear fiancé this weekend. As always knitting is something I do during my little breaks. I enjoy it especially, when watching „TV“, TV is a codeword for Amazon Prime for us, as we don’t own an actual TV. 😉 (And have no place to put it, our apartment is very special that way.) I finished the socks just in time for the colder weather around here. The color is pretty discreet and masculine enough. The pattern is one, that he chose himself. (You can download the pattern here for free.) He was afraid, that it’s going to be complicated, but it really wasn’t. I had to change the size of the socks, because the pattern gave only one size option (a size 39 in German, I guess), but it was not problem to do that. We both have bigger feet and I added some stitches to make the sock wider and knitted it a little longer, to fit his size. It was 88 stitched I started with and divided them evenly on the needles. It still feels strange to me, that the author of the pattern wrote, that she couldn’t give more sizes, because the pattern was „too complicated“. It’s in fact only 4 braids, that are knitted along the sock. But well, lucky me, that I can adapt patterns according to my needs.

Verzeiht mir auch die Photos. Leider besitze ich kein Sockenspannbrett oder Modellfuß, um schöne Photos zu machen. Das Bücherregal ist aber vollkommen echt und die Leine hängt da wirklich immer – meistens jedoch mit Karten und Photos unserer Familie und Freunde sowie schönen Illustrationen, die uns über den Weg laufen.

I also have to apologize for the photos, the socks look so funny hanging there and I don’t have a model foot or anything to stretch the sock onto. So I thought the bookcase would make a nice background. It’s totally real by the way! There is also always this line, but we mostly hand cards and photos of our family and friends up there as well as beautiful illustrations, that we find.

Ich wünsche Euch allen warme Füße und eine schöne Zeit!/ I hope you all have warm feet and a great time!

Eure Miss/ Yours, Miss

2 Replies to “Fertiggestrickt: Socken/ Finished knitting: Socks”

    1. Ach, das ist einfach nur Übung! Vor Jahren, während des Studiums, habe ich das Stricken als Freizeitbeschäftigung für mich entdeckt und liebe es seitdem immer mal zu stricken, wenn ich mir Filme ansehe. Kindersachen gehen auch noch ein bisschen schneller als Erwachsenensachen. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: