Heute wird es sehr lila und das aus einem guten Grund. Seit einiger Zeit versuche ich mich immer in der Color Throwdown Challenge und versuche mit den vorgegebenen Farben etwas zu machen. Das klappt nicht immer, aber manchmal schon. Mein erster Versuch heute hat nicht geklappt. Die Farben diese Woche sind Lila, Schwarz und Weiß. Bei dem ersten Versuch mit diesen Farben Karten zu machen, fehlte mir das Schwarz. Durch das Lila sah die Karte schon so dunkel aus, daß ich Schwarz nicht hinzufügen wollte. Es sollten weitere Einladungen für die Hochzeit werden. Und das sind die ersten Versuche:

Today is a day of lilac colors and it has a reason. For some time now I tried to join the Color Throwdown Challenge regularly and try to make something using the colors. It doesn’t work every week, but sometimes the outcome is pretty nice. My first try for today didn’t work out as expected. The colors for this week are purple, black and white. In the first cards, that I made to be some more of our wedding invitations, the black was missing. The cards were too dark already and I didn’t want to add more dark colors because of the wedding theme. Here you can see them:

Für alle Karten nutzte ich den gleichen Stempel von Penny Black, „Awaken“(Hier hatte ich bestellt, das ist der Link zur Penny Black Seite.). Den habe ich mir letzte Woche gegönnt. Er war lange nicht in den Shops vorhanden oder ausverkauft, mehrfach hatte ich versucht ihn zu bestellen und erhielt alles andere aus der Bestellung außer diesen Blumen. Nun genieße ich ihn umso mehr. Die Linien sind ganz fein und ich bin wahnsinnig zufrieden. Für die oberen Karten habe ich auf Transparentpapier gestempelt und das weiß bzw. gold embosst, mit einem weißen Stift habe ich ein wenig „schattiert“. Da sieht man auch den Unterschied zwischen dem Super Fine Embossing Puder und dem „normalen“, das Gold habe ich nicht in fein und das Ergebnis ist deutlich schlechter. Für den Hintergrund nutzte ich Schablonen und wischte mit weißer Stempelfarbe von LawnFawn, diese muß man gut trocknen lassen oder mal mit dem Heißluftfön drübergehen. Den Spruchstempel habe ich von danipeuss aus einem Hochzeitsset. So richtig fertig wurden die Karten aber nicht, ich finde, daß da immernoch etwas fehlt.

I used the same flower stamp for all of the cards today. It’s from Penny Black and called „Awaken“ (Here is the link to the shop I bought it from and here the Penny Black shop.) I ordered it last week simply because it was in stock again. For months now I looked for it everywhere in the European shops and couldn’t get it anywhere. I even tried to order it a few times and everything but this stamp was delivered, it was very frustrating. Now I have it and enjoyed it very much. The lines are fery fine and the stamp looks great. I stamped it onto vellum for the upper cards and used a white pencil to shade the flowers a little bit. In those cards you can also see the difference between Super Fine Embossing Powder (white) and the regular one (gold), that I used. (I only have the white one in super fine.) For the background I used a stencil over purple cardstock and white ink from LawnFawn with a blender. You have to let it dry, otherwise it would smear. The sentiment is from a wedding set by danipeuss. I still have the feeling, that those cards are missing something.

IMG_20171021_215752.jpg

Diese Karte war die, in der ich vom Hochzeitsthema abwich und auch Schwarz einband. Die Blumen habe ich in Schwarz gestempelt und nutzte Aquarellfarben zum kolorieren. Den Spruchstempel hierfür habe von Karten-Kunst, die haben ein paar sehr schöne schlichte Spruchstempel, die ich sehr gerne nutze. Falls also Jemand noch auf der Suche ist, guckt da mal rein.

This card was the one, where I left the wedding theme and added black. The flowers were stamped in black on watercolor paper and used watercolors to color them in. The sentiment is from a set from Karten-Kunst, a german shop with many german stamp sets and nice fonts. I like them very much. If also someone is looking fot german sentiments, you can take a look at their shop. (Funny to write that in english. 😀 Is someone from a foreign country looking for german sentiments?)

Was denkt Ihr über die beiden Karten? Meint Ihr, die Empfänger werden sich freuen? Und wie findet Ihr das weiß Embosste auf dem Transparentpapier?

What do you think about those cards? Do you think, the recipients will be happy to get those? And what do you think about white embossing on vellum?

Habt einen schönen Tag!/ Have a nice day!

Miss

2 Replies to “Lila/ Purple”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: