#3 Weihnachten + kostenlose Druckvorlage/ Christmas + free Printable

Scroll down to content

Ich liebe Weihnachten. Dabei geht es gar nicht um Geschenke, sondern daß man als Familie ein paar gemütliche Tage verbringen kann und auch darum, daß man Karten verschickt. Die neuesten Karten, die ich machte, designte ich in der Tat selbst (das Motiv). Das gilt auch für die Karten mit den Filzsöckchen und Handschuhen, die ich hier schon zeigte.

I love Christmas. It’s not about the presents, but I like it to spend some time with the family and of course: sending out cards. The newest cards, that I made, were indeed designed by me (the focal point). It’s the same as with the cards, where I used felt to cut out the Christmas stocking and mitten. Here is the post to those cards.

Dabei habe ich mir Vorlagen gezeichnet und diese digitalisiert. Für die Filzkarten habe ich nach den Vorlagen Einzelteile ausgeschnitten und zusammengenäht. Für die heutigen Karten, habe ich mir das Söckchen und den Handschuh abgepaust und dann mit einem Fineliner umrandet. Anschließend mit Aquarellfarben koloriert und mit goldener und weißer Tinte Akzente gesetzt. Der Spruchstempel kommt von Karten-Kunst, das dazugehörige Set hat einige Sprüche und eine wundervoll schlichte Schrift. Dazu ist er relativ klein und das mag ich sehr. Anschließend stanzte ich ein Rechteck aus dem Aquarellpapier mit Motiv aus und klebte das auf Motivpapier. Die Karte ist damit eigentlich recht einfach, aber durch das Motiv für mich besonders. Ein Highlight sind neben der goldenen Tinte, die Schleifen, die ich in die Knöpfe fädelte. Dafür stach ich die Knopflöcher auf Papier durch und fädelte goldenes bzw. rotes Band/ Faden durch und band ihn zur Schleife.

I have drawn templates for myself and digitalized those for you. For the felt cards I have cut the pieces out and assembled the socks and the mitten. For todays cards I have traced the motives and used a marker to outline them. I then used some watercolors, white and gold ink to color them in. The sentiment is from a german shop named Karten-Kunst, I like their sets a lot because the stamps are small but have a nice font. I then used a rectangle die to cut the watercolor piece and glued it on patterned paper, that I had in my stash. The cards are pretty easy and are fast to make, so you could make several of them, if you want to. A little highlight was added with some twine. I pierced through the buttons holes and threaded some golden and red twine through. Those twine was bound to a bow on the cards as you can see.

In letzter Zeit macht mir das designen und malen viel Spaß und da wird sicherlich noch einiges kommen. Falls ihr Wünsche und Anfragen habt, fühlt euch frei zu kommentieren. Ich freue mich immer und interagiere so wahnsinnig gerne mit allen.

I had a lot of fun to design my own motives lately and there are surely more things to come. If you have any wishes or questions about anything related to anything I show on this blog, please feel free to comment. I’m always thrilled when it comes to connecting to people.

Handschuhe

Die Vorlage, die ich für beide Karten benutzte, könnt ich hier kostenlos herunterladen. (Bei einem Klick auf das Bild, erhaltet ihr eine kleinere Version, daher lieber den Downloadlink nutzen.) In der Datei gibt es jeweils zwei zusammengesetzte Söckchen und Handschuhe und jeweils die mit Einzelteilen, die man sich z.B. aus Filz oder Motivkarton ausschneiden kann. Dazu gibt es ein wenig Klimbim, den ich heute auch benutzt habe (Schelle und Knöpfe), ihr könnt aber auch echte Knöpfe und Schellen annähen, wie ich das letztens gemacht hatte.

The template, that I used for both type of cards you can download for free here. (Please click on the download link, as it has a better resolution than the image above.) In the pattern you get two of the assembled socks and mittens and also two of the ones with the pieces, that you could cut out out of felt, fabric or pattern paper. There is also a little bit of random thingies, that you could use to decorate. Today I used the buttons and the little bell, but you could just as well use some real buttons and bells on your projects.

Wenn ihr mit der Vorlage kreativ seid, gebt mir Bescheid in den Kommentaren oder auf Instagram (@missanthropie), ich würde wahnsinnig gerne sehen, was ihr damit macht!

If you get to be creative with this template, I would love to see, what you make. Comment in the blog or tag me on Instagram (@missanthropie) to see your creations!

Copyright:

Ihr dürft die Vorlage selbst (digital oder ausgedruckt) nicht verkaufen, ihr dürft sie aber frei zum Basteln nutzen und das damit Gemachte in unbeschränkter Zahl verkaufen. Eine Nennung wäre nett.

You can use the template as you like and sell everything you make using it. But you may not sell the template in its digital form or printed out. It would be nice, if you mentioned me or the blog if you used it.

Habt eine schöne Zeit!/ Have a great time!

Miss Anthropie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: