Verstrickte Geschenke/ Giftwrapping for Knitters

Scroll down to content

IMG_20171208_202840.jpg

Geschenke verpacken ist immer besonders, weil die Verpackung schon Freude weckt. Diesmal ist es ein Geburtstagsgeschenk für eine frischgewordene Oma, die mit dem Stricken beginnen will. Sie fragte mich letztens nach Anleitungen und welche Nadeln man für die Wolle, die sie mir zeigte, nehmen sollte. Daher habe ich ein kleines Strick-Starter-Kit zusammengestellt und es entsprechend verpackt. Das Kit besteht aus einem Buch mit Anleitungen für Baby und Kleinkind-Kleidung, das gute Bewertungen hatte und laut diesen Bewertungen keine Fehler enthält. Einem Strickanfänger würde ich kein Buch mit Anleitungen empfehlen, wenn in den Kommentaren und Bewertungen von Fehlern in der Anleitung die Sprache ist. Mit Erfahrung jedoch kann man diese frühzeitig erkennen und ausgleichen. Wenn ihr neugierig seid, ist hier der Link zum Buch. (Kein affiliate Link) Dazu kauften wir ein Set Nadeln mit austauschbaren Spitzen, die ich auch nutze, damit sie gleich mit allen Projekten beginnen kann. Das gleiche habe ich auch, meine Schwester wird ein ähnliches, aber von einem anderen Hersteller bekommen, weil ich dieses System so genial finde. Man hat alle Nadelgrößen parat und ich habe alle Nadeln, die ich sonst hatte, aussortiert und vermisse sie auch nicht. Dieses Strickgeschenk wollte also passend verpackt werden, das Papier mit weißen Pünktchen liebe ich sehr und wählte graue Wolle, von der ich noch Reste hatte, für die Pompoms, die ich selbst machte. Eine Anleitung dafür findet sich hier bei YouTube. Die passende Karte steckte ich in einen Umschlag aus Transparentpapier. Ich hoffe, ihr mögt die Idee und vielleicht wäre das auch was für nicht Strick-geschenke zu Weihnachten.

To wrap presents is always something special for me, because the wrapping itself is supposed to make the recipient happy. This time it’s a present for a freshly backed grandmother, who wants to start knitting for the new grandchild. She asked me for patterns, so I chose a book with knitting patterns for babies and toddlers to give her something to start with. I have chosen a book with beautiful patterns, that had great reviews. None of the reviews said, that there were errors in the patterns as this can happen (and I have read it often in the reviews for the other books). A experienced knitter has no problems to correct those errors when they occur, but I didn’t want it to happen to a beginner. If you are interested, this is the book (no affiliate links used). We also got a set of needles with interchangeable cords, that I myself have used for years and love. I use those for everything and got rid of all the other needles I had. My sister will get another set of those from another brand. So many knitting things in one package, I wanted to wrap it properly, so I chose a nice wrapping paper and some left over yarn. I used the yarn to make some pompoms (tutorial here on YouTube) and use them as a decoration. Those look so great on gifts. To make the card more prominent, I used an envelope from vellum for it. I sincerely hope, that you like the idea and it might be an inspiration for some of you, even if the gifts aren’t knit related.

Liebe Grüße, / Best regards,

Miss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: