Das liebste Hobby in der kühlen Jahreszeit/ My Favorite Hobby During the Cold Season

Scroll down to content

IMG_20170908_010141.jpg

Das klingt ja fast geheimnisvoll, was denn mein Hobby ist. Dabei ist es ganz einfach. Sobald es draußen etwas kühler wird, greife ich zu den Stricknadeln. Gerade jetzt will ich „schnell“, naja, so schnell es geht eben, ein paar Babyjäckchen stricken, damit ich sie verschenken kann. Zwei Nichten werden in den kommenden Monaten eins und tragen die selbstgestrickten Sachen wirklich gerne. Außerdem erwarten mehrere Damen im Verwandten und Freundeskreis Nachwuchs. Zur Geburt verschenke ich seit etwa zehn Jahren immer ein selbstgestricktes Set aus Mütze, Söckchen und Jäckchen.  Zur leichteren Pflege benutze ich meist Sockenwolle oder Merino superwash. Es ist mir wichtig, daß man die Kleidung am Ende in der Maschine waschen kann. Die Anleitung für das aktuelle Jäckchen habe ich übrigens von hier. Allerdings habe ich sie für mich umgeschrieben, ich stricke lieber vom Kragen herunter als von unten nach oben. Wer Fragen diesbezüglich hat, darf mich natürlich immer anschreiben. Ich beantworte sie alle gerne. Nunja, deswegen fehlt mir aber abends etwas Zeit, weiter an den Karten zu basteln und zu malen. Die Challenge vergessen wir aber nicht! Außerdem warte ich gerade auf weiße Tusche, die ich mir aus UK bestellt habe. Ich hoffe sie auf den Aquarellen anstelle des Gelstifts benutzen zu können und werde davon berichten. Soviel zum aktuellen Geschehen hier. Hoffentlich war es auch nur ein bisschen interessant.

My seasonal hobby almost sounds like a secret. But it’s really easy: as soon as it gets colder outside (or just not that hot), I start knitting. Just now I want to knit some fast baby cardigans to give them as gifts to some nieces who turn one soon. But there are also some more babies to be born, so I’m knitting ahead to have the little presents ready for their birth day. I gave knitted sets of cardigan, socks and hat to every baby born for ten years now. It’s nice that most of the recipients appreciate them, but as always there are some who don’t. I use yarn that is easy to wash in the machine, so that the mother has no trouble getting everything clean. That is very important for me. For the one I started now, I used this pattern here. But I changed it to knit it from the top down, I just like it more that way and it will look exactly the same when finished. Because I spend more time knitting, I had less time to make cards or use watercolors this week. But it’s all not forgotten, especially the art challenge! I also have ordered some new art supplies to play with. White ink is one of them. I hope to be able to use it on watercolor paintings instead of white gelpen. It could also be useful for cards and I wanted to try drawing on black paper. Hopefully it’s going to arrive soon. If you have any questions about anything I wrote about, just feel free to ask me. I will do everything to answer it as well as I can. Hopefully this is at least a little bit interesting for you.

Habt einen schönen Tag!/ Have a nice day!

Miss

2 Replies to “Das liebste Hobby in der kühlen Jahreszeit/ My Favorite Hobby During the Cold Season”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: