Ein Sketchbook ist ein Notizheft zum Zeichnen, das besondere an meinem neuen ist wohl, daß die Seiten schwarz sind. Das ist auch gut so, denn ich will ein wenig mit weißer Tinte herumspielen. Dafür habe ich weiße Tinte von Winsor&Newton bestellt. Den ersten Versuch seht Ihr gleich oben. (Die Links führen Euch zu amazon und sind keine affiliate links.)

I’ve got a new sketchbook with completely black pages. To make it useful, I needed some white ink. I have mine from Winsor&Newton. You can see my first doodle in the photo above. (I linked to amazon for you, these are not affiliate links.)

Bis bald! See you!

Miss

 

Nachtrag/ PS:

img_20170924_105522.jpg

Liebe Rundkariert, man kann im sketchbook auch mit Buntstiften kreativ sein, ich habe hier die Prismacolor, die ich habe ausprobiert. Wenn man knalligere Farben haben möchte, muß man eine weiße Grundlage schaffen – der weiße Stift sieht aber super darauf aus. Die Schrift habe ich mit einem weißen Gelstift gemacht. Die Seiten selbst sind sehr glatt und haben wenig Struktur. Das Schwarz wurde wohl daraufgedruckt, zumindest ist das Papier nicht durchgefärbt. Der Umschlag faßt sich etwas gummig an, das finde ich z.B. weniger angenehm, aber hinnehmbar. Die Tinte vertrugen die Seiten aber sehr gut, es wellte sich nichts und sie ging nicht zur anderen Seite durch. Falls noch mehr Fragen da sind, teste ich es gerne weiter aus.

Rundkariert aked in the comments if it was possible to use colored pencils in the sketchbook, so I tried my Prismacolor pencils out as you can see in the photo above. If you want the colors to pop more, you will need a white layer underneath. But that shouldn’t be a problem, the white pencils works great on those pages. The script was made using a white gelpen. The pages itself are very smooth and the black color is printed on them, I guess. But that’s ok for me. The cover feels a little gummy to me and I don’t like that feeling. But it’s ok. What really amazed me, was how the pages took the ink. Nothing leaked though, I can use both sides of the pages without problems. No stains, now warping. If you have any further questions, I’m happy to test everything out.

4 Replies to “Black Sketchbook”

    1. Hallo. Danke für die tolle Frage. An Buntstifte hatte ich zuerst gar nicht gedacht, weil ich mich über die neue Tinte so gefreut habe. Heute morgen habe ich meine Buntstifte jedoch gleich ausprobiert. (Photo im Post, den ich ergänzt habe.) Die gehen super. Wenn man knalligere Farben haben möchte, müßte man zuerst eine Lage weiß machen. Das wäre bei grauem oder beigen Papier aber genauso. Ich hoffe, das hat die Frage ein wenig beantwortet! Liebe Grüße und einen schönen Wahlsonntag!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: